Sucht macht oft hilflos

Für viele Frauen scheint die Abhängigkeit von Suchtmitteln ein Teufelskreis zu sein,
aus dem sie nicht entrinnen können.

Suchtkranke und angehörige Frauen sind in die Sucht verstrickt und fühlen sich oft
hilflos.

Ich auch ...

Bin ich verzweifelt angesichts der scheinbaren Ausweglosigkeit meiner Situation?

Fühle ich mich hilflos?

Versuche ich - vergeblich - zu kontrollieren?

Schäme ich mich, mit anderen über mein Problem zu reden?

Kann oder will ich mich der Verantwortung noch stellen?

Fühle ich mich überfordert?

Will ich etwas verändern?

Es gibt Hilfe

In Frauengruppen und Frauengesprächskreisen haben wir Frauen die Möglichkeit,
in angstfreier und vertraulicher Atmosphäre über unsere Erlebnisse und Erfahrungen
zu sprechen.

Ich tue es ...

  • Ich will herausfinden, wer ich bin.
  • Ich will mehr Selbstwertgefühl entwickeln.
  • Ich will mehr Verantwortung für mich übernehmen.
  • Ich will lernen, nein zu sagen.
  • Ich will Vertrauen neu aufbauen.
  • Ich will innerlich unabhängiger werden.
  • Ich will lernen, angstfrei zu leben.
  • Ich will wieder ich sein.
  • Ich will wieder Freude am Leben haben

Unsere Ziele

  • Gesundheitsförderung und Integration der Suchtkranken in Familie, Beruf und Gesellschaft.
  • Einbindung Angehöriger in die Gruppen- und Verbandsarbeit.
  • Motivation durch eigene vorgelebte Abstinenz.
  • Qualifizierung, Ehrenamtlicher durch Schulungsmaßnahmen.
  • Förderung einer Alkohol- und drogenfreien Freizeitgestaltung.
  • Sensibilisierung der Öffentlichkeit für einen problem bewussten Umgang mit Sucht- und Genussmitteln.

 


 

Werbung

Empfohlene Links

Jede Beratungsstelle informiert Sie gerne über Selbsthilfegruppen in Ihrer Nähe. Oder Sie wenden sich direkt an eine der folgenden Adressen.
Anonyme Alkoholiker (AA) Interessengemeinschaft e. V
Lotte-Branz-Str. 14 80939 München Tel.: 0 89/3 16 95 00 bundesweit unter (Vorwahl) + 19295
AI-Anon Familiengruppen
(speziell für Angehörige) Ernilienstr.a 45128 Essen Tel.: 02 01/77 30 07
Blaues Kreuz in der Evangelischen Kirche.
Bundesverband e. V. Julius-Vogel-Straße 44 44149 Dortmund Tel.: 0231/5864132 Fax: 0231/5864133
Blaues Kreuz in Deutschland e. V.
Freiligrathstr. 27 42289 Wuppertal Tel.: 02 02/62 00 30
Caritasverband Bielefeld e. V.
Caritasverband Bielefeld e.V. Turnerstraße 4 33602 Bielefeld Tel.: 0521 9619-0 Fax: 0521 9619-119
Der Kreuzbund DV Paderborn e.V
Geschäftsstelle Gleiwitzsstraße 285 44328 Dortmund
Guttempler in Deutschland.
Adenauerallee 45 20097 Hamburg Tel.:040/24 58 80 info@guttempler.de
Freundeskreise für Suchtkrankenhilfe Bundesverband e. V.
Freundeskreise für Suchtkrankenhilfe Bundesverband e. V.
Kreuzbunde e.V.
Münsterstr.25 59065 Hamm Tel.01805-5410450